Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sie sind hier: Startseite / Reiseziele / Afrika / Namibia / Sehenswürdigkeiten / Kalahari
Personal tools

Kalahari, Namibia

Schon von Weitem erkennt man das rötliche Flackern in der Ferne, wenn Sie sich der Kalahari nähern. Sie ist weniger als Wüste zu bezeichnen, sondern eher als Trockensavanne. Dort finden Sie Pflanzenarten, die über 1000 Jahre alt sind und sich den klimatischen Bedingungen angepasst haben. Akazienbäume, Wüsten- und Dünengräser sind typisch für die Kalahari. Beobachten Sie Oryx-Antilopen, Gnus, Springböcke.
Die Temperatur liegt meist über 30 °C. Kurze Regenfälle gibt es im Sommer von Dezember bis Februar. In den Wintermonaten fallen die Temperaturen nachts auf 0°C.

Unsere Reisen, die die Kalahari mit einbeziehen:

Namibia die große Selbstfahrerreise

Namibias Süden

Von Kapstadt zu den Viktoriafällen über Namibia & Botswana

Artikelaktionen

Reise-Blog Namibia

Liebe Namibia-Safarifreunde, hier die Reise unserer Kollegin Carina Worreschk.

Reise-Blog Ruanda

Liebe Ruanda-Fans,
begleiten Sie unseren Freund Thorsten Gerber auf seinem Abenteuer in Ruanda hier.


Newsletter

* Eintrag erforderlich
This is themeComment for Wink theme