Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sie sind hier: Startseite / Reiseziele / Afrika / Kenia / Sehenswürdigkeiten / Chyulu Hills
Personal tools

Chyulu Hills, Kenia

Die 100 km lange Gebirgskette Chyulu Hills besteht aus vulkanischen Kegeln und erstarrten Lavaströmen. Sie trennt den Tsavo West und den Amboseli Nationalpark (Amboseli - Tsavo Ökosystem). Die letzte vulkanische Aktivität liegt mehr als 500 Jahre in der Vergangenheit. Nun sind die Chyulu Hills üppig bewachsen und eignen sich vorallem für ausgedehnte Fuß-Safaris durch den kenianischen Busch. Der zugehörige Chyulu Hills Nationalpark (ca. 740 km²) wurde 1983 gegründet und liegt im Osten der Chyulu Hills. Tiere wie Zebras, Büffel, Giraffen, Oryx-Antilopen, Löwen und Leoparden sind hier zuhause. Zu den Besonderheiten dieses Parks zählt der schwarze Lava-Fluss, der bei einem Vulkanausbruch entstanden ist.

Artikelaktionen

Kenias einzigartige Vielfalt

Besuchen Sie uns auch auf Facebook
This is themeComment for Wink theme