Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sie sind hier: Startseite / Reiseziele / Afrika / Südafrika / Sehenswürdigkeiten / Sabi Sand Wildschutzgebiet
Personal tools

Sabi Sand Wildschutzgebiet, Südafrika

Das Sabi Sand Game Reserve, ein Verbund aus mehreren privaten Naturschutzgebieten grenzt nördlich von Skukuza an den Krüger Nationalpark. Tiere können frei umherziehen und ihren natürlichen Migrationsrouten folgen, da es zwischen Sabi Sand und Krüger Nationalpark keine Zäune gibt. Die Konzentration an Wildtieren ist hoch, so dass die Sichtung der „Big Five“ beinahe gesichert ist. Zudem dürfen die Pirschfahrzeuge der privaten Lodges/Camps die befestigten Wege verlassen und auch nachts fahren, anders als im benachbarten Krüger Nationalpark.

Die Luxus-Lodges in den privaten Schutzgebieten bieten fantastischen Komfort gepaart mit exzellentem Service und ausgezeichneten, kulinarischen Köstlichkeiten.

 

Unsere Reisen, die das Sabi Sand Wildschutzgebiet beinhalten:

Südafrika erleben und genießen

Südafrika & Sambia - Weltwunder & Wildnis

Südafrikanisches Kaleidoskop

Südafrika & Sambia - Panorama Route, Safari & Strand

Highlights Südafrika - Lion Sands Game Reserve & Kapstadt

Artikelaktionen

Entdecken Sie Südafrika

Besuchen Sie uns auch auf Facebook
This is themeComment for Wink theme