Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sie sind hier: Startseite / Reiseziele / Afrika / Namibia / Reisen / Wildnis à la carte
Personal tools

Wildnis à la carte

Deutschsprachig geführte Reise: Lernen Sie Namibia mit Ihrem privaten Fahrer/Reiseleiter kennen, der mit Ihnen jeden Urlaubstag nach Ihren Wünschen gestaltet.


Übersicht
| Reiseablauf | Preise | Impressionen | Kartographie Ihrer Reise | Ihre Reiseanfrage

Auf dieser geführten Privatreise besuchen Sie das Wildschutzgebiet GocheGanas im zent­ralen Hochland von Namibia und das Ongava Reservat. Mit etwas Glück sehen Sie schwarze Nashörner, für die Ongava bekannt ist.

Genießen Sie die luxuriöse Villa Mushara, acht Kilometer vom Lindequist Parkeingang des Etosha Nationalparks gelegen. Von dort unternehmen Sie Pirschfahrten in den Park. Erleben Sie an den vielen Wasserlöchern ein Kaleidoskop von Tieren: Giraffen, Zebras, Antilopen, Elefanten und Löwen.

Weiter geht es nach Okonjima im Westen des Waterberg Plateaus. Der Name Okonjima stammt von dem Volksstamm der Hereros und bedeutet „Platz der Paviane“. Das Schutzge­biet ist die Heimat der „Africat Foundation“, die das größte Geparden und Leoparden Schutzprogramm ins Leben gerufen hat. Sie haben die Möglichkeit, die Raubtiere aus nächster Nähe zu erleben. Die Ranger werden Ihnen Einblicke in die Lebensweise dieser eleganten Raubkatzen geben.


Übersicht | Reiseablauf | Preise | Impressionen | Kartographie Ihrer Reise | Ihre Reiseanfrage


Artikelaktionen

 

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook
This is themeComment for Wink theme