Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sie sind hier: Startseite / Reiseziele / Indischer Ozean / Sansibar / Reisen / Matemwe Lodge Zanzibar
Personal tools

Matemwe Lodge

Nordküste, Sansibar


Übersicht
| Details Preise | Impressionen | Kartographie | Ihre Reiseanfrage

Früh morgens beobachten Sie die Fischer, die mit ihren arabischen Dhows aufs Meer hinausfahren.

Matemwe ist mit nur zwölf landestypischen Bungalows sehr privat. Die Anlage liegt malerisch auf einem Korallenfelsen mit weitem Blick über den  Indischen Ozean. Ein leichter Wind vom Meer sorgt immer für eine angenehme Brise.

Matemwe Lodge

Bereits vor mehr als 25 Jahren reisten zwei schwedische Schwestern ins tropisch-exotische Sansibar, um Matemwe zu eröffnen.

Damals war die Insel beinah' unberührt. Sie wählten für ihr kleines Resort einen einsamen Platz an der Nordostküste mit ihren traumhaften Stränden. Das vorgelagerte Mnemba Atoll bietet beste Bedingungen zum Schnorcheln und Tauchen.

Heute gehört Matemwe zur „Asilia“-Gruppe, die kleine und feine Safari-Camps in Ostafrika betreibt.

Die weitläufige Bucht von Matemwe mit den vorbeisegelnden Dhaus der Fischer hat viel Ursprüngliches bewahrt. „Karibuni Matemwe“ - eine arabische Dhau über dem Eingang heißt die Gäste willkommen. In der gesamten Anlage finden sich traditionelle Schiffselemente wieder und sorgen für eine authentische Sansibar-Atmosphäre. Ideal für Hochzeitsreisende und Taucher.

Matemwe Lodge Zanzibar

Es gibt zwei kleine Pools mit Poolliegen. Beliebt ist die romantische Schaukel für zwei Personen mit Meerblick.

An der Boat-Bar, der Poolbar, werden erfrischende Getränke und Cocktails serviert. Das offene Restaurant mit Meerblick, wie ein Schiff gebaut, serviert täglich fangfrische Köstlichkeiten.

Ein tropisch bewachsener Pfad führt vom Haupthaus zu den zwölf landestypischen Bungalows. Jeder einzelne bietet Privatsphäre und Meerblick. Wohn- und Schlafraum mit Doppelbett mit Moskitonetz, Deckenventilator und traditioneller Sitzbank mit bunten Kissen. Tee-/Kaffee-Kochgelegenheit und Trinkwasser sind vorhanden. Bad mit „Regendusche“ und freistehender Badewanne - durch kleine Glasfenster, manche bunt, fällt dezentes Licht ins Bad. Private Veranda mit Sitzgelegenheit und einladender Hängematte.

Das Management von Matemwe unterstützt mit Hilfe der Gäste verschiedene soziale und ökologische Projekte. So konnte für die benachbarte Gemeinde Kigomani eine Schule gebaut und eine kleine Krankenstation eröffnet werden. Bemerkenswert ist der Einsatz, gemeinsam mit der lokalen Bevölkerung von Choroko, zum Schutz von Meeresschildkröten. Seit 1993 wurden über 40.000 Schildkröteneier vor Plünderung bewahrt.

Genießen Sie eine entspannte Zeit in Matemwe. Lassen Sie sich vom Meeresrauschen, der sich am Riff brechenden Wellen, durch den Tag begleiten.


Übersicht
| Details Preise | Impressionen | Kartographie | Ihre Reiseanfrage


Artikelaktionen

 

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook
This is themeComment for Wink theme