Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sie sind hier: Startseite / Reiseziele / Afrika / Uganda / Reisen / Die Höhepunkte Ugandas
Personal tools

Die Höhepunkte Ugandas

Safari mit Gorilla-Trekking


Übersicht
| Reiseablauf | Preise | Impressionen | Kartographie Ihrer Reise | Ihre Reiseanfrage

Beeindruckende Landschaften: üppige Felder und Plantagen, afrikanische Dörfer, Berge, Seen und die Herzlichkeit der Ugander.

Spannende Safarierlebnisse auf dem Nil, dem größten Fluss Afrikas und längsten Fluss der Welt. Erleben Sie die größten Flusspferdkonzentrationen unseres Erdballs (bis zu 30.000) im Queen Elizabeth Nationalpark. Trekking zu den seltenen und so faszinierenden Berggorillas im "Un­durchdringlichen Wald von Bwindi". Ein Erlebnis, das unter die Haut geht, und das Sie nie wieder vergessen werden.

Auf dieser privaten Uganda-Reise sehen Sie viele weitere Highlights des Landes: Murchison Falls, Ishasha mit seinen Baumlöwen, die schneebedeckten Gipfel der Ruwenzori Berge sowie den abwechslungsreichen Lake Mburo Nationalpark. Die Bootsfahrten auf dem Nil sind mit anderen Gästen geplant. Die Bootsfahrt auf dem Kazinga Kanal ist exklusiv für Sie.

Ebenso berührend wie die Begegnung mit den Berggorillas, ist der Tag den Sie mit Forschern und Rangern bei den Schimpansen im Kibale Forest Nationalpark verbringen. Sie wandern mit ihnen und den Rangern durch den Wald und lernen viel über ihre Gewohnheiten kennen.

Sie wohnen in schönen Unterkünften in bester Lage und mit Komfort. Ihre Basis für das Gorilla Trekking ist das Gorilla Forest Camp. Panorama-Blick auf die Bwindi Wälder und eine der besten Unterbringungen für das Trekking. Am ersten  Tag sind Sie im Lake Victoria Serena Resort, ideal für einen entspannten Beginn  dieser faszinierenden Uganda-Reise. 


Übersicht | Reiseablauf | Preise | Impressionen | Kartographie Ihrer Reise | Ihre Reiseanfrage

 

Artikelaktionen

The Pearl of Africa

 

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook
This is themeComment for Wink theme